Sehtest - Was ist was?

 

 

Home
Über uns
Einblicke
Produkte
Bilder unserer Brillen
Genauigkeit
Werdegang einer Brille
Sehtest - Was ist was?
Führerschein-Sehtest
Links
Öffnungszeiten & Kontakt
Stellenangebote
Impressum & Disclaimer
Datenschutzerklärung

 

  

Mitglied im

Ortsgewerbeverein

Groß-Umstadt

 

 

 

Der Sehtest - Was ist was?

 

Wir unterscheiden:

 

- den einfachen Sehtest

Bestimmung der vorhandenen Sehschärfe (Visusbestimmung) des rechten und linken Auges bei Fern- und Nahsicht ohne bzw. mit vorhandener Brille.

 

- den Computersehtest

Das Messen mit dem sogenannten Autorefraktometer.

Es handelt sich hierbei um eine objektive Messung der Augen, welche die voraussichtlich notwendige Brillenglasstärke für die Ferne ermittelt.

Dieser Test dient der ersten Orientierung und wird mit der subjektiven Brillenglasbestimmung (s. u.) präzisiert. Dieser Test trifft keine Aussage wieviel Prozent Sehleistung erreicht wird.

 

- den Führerscheinsehtest

Ein genormter Test (DIN EN ISO 8596 sowie DIN 58220 Teil 6).

Es gilt hierbei herauszufinden, ob die für den Führerscheinerhalt erforderliche Sehleistung, monokular wie auch binokular, erreicht wird. Wenn Sie eine Brille oder Kontaktlinsen besitzen und für den Sehtest benutzen, werden die benötigten Sehhilfen auf dem Formular vermerkt.

 

- die subjektive Brillenglasbestimmung / subjektive Refraktion

Im Vorfeld findet der einfache Sehtest und der Computersehtest statt.

Dann wird mithilfe der Angaben des Kunden die bestmögliche und verträgliche Brillenglaskorrektion bestimmt. Dieser Test wird bei uns mit neuester Technik und nach bewährter Methode (MKH) durchgeführt.

Ihre Brillengläser sollen Ihnen perfektes Sehen ermöglichen, daher dauert dieser Test etwas länger (ca. 30-45 min.)!


 

Kosten:

Der einfache Sehtest sowie der Computersehtest werden gratis und in der Regel sofort durchgeführt.

Der Führerscheinsehtest kann meist auch sofort gemacht werden. Er kostet € 6,43 (gesetzlich festgelegte Gebühr) und wir benötigen den Personalausweis oder den Reisepass des zu Prüfenden.

Die subjektive Brillenglasbestimmung erfolgt beim Kauf einer Brille selbstverständlich auch gratis. Wenn kein Kauf erfolgt, müssen wir die Arbeitszeit in Rechnung stellen.

Der häufig von anderen Optikern großzügig angebotene kostenlose Sehtest ist in der Regel der Computersehtest mit dem Autorefraktometer.

 

Das Werben mit Selbstverständlichkeiten, wie der Annahme von Altbrillen für die 3. Welt und dem kostenlosen Computersehtest wird von uns nicht praktiziert!

Diese sind und bleiben Service an unseren Kunden und sind selbstverständlich gratis!!!

 

 [ Home ]  [ Impressum ]  [Datenschutzerklärung]

Stand: 23. Mai 2018